Drucken

160 g/m² Leinwand Industrie

Kohlefasergewebe 160 g/m² Leinwand Industriequalität

Kohlefasergewebe 160 g/m² Leinwand Industriequalität

 

Kohlefasergewebe (Carbongewebe) aus HT-Kohlefaser mit Epoxidschlichte zur Verarbeitung vorwiegend mit Epoxid-Laminierharzen für spezifisch leichte, hochfeste und -steife Laminate.

 

Verarbeitungsdaten

Industriequalität - Faser: AKSACA A-38 o. gleichwertig (200 tex 3K)

Flächengewicht Bindung Schlichte Breite Dicke (trocken) praktischer Harz/Härter-Bedarf
160 g/m² Leinwand stuhlroh (EP) 1000/1200 mm 0,25 mm ca. 210 g/m² (Handlaminat)

 

Laminatdaten
rechnerisch nach DIN bei 35 % Faservolumengehalt (Handlaminat)

Laminatgewicht Harz/Härter-Aanteil Laminatdicke
348 g/m² 188 g/m² 0,258 mm

 

 

Preisstaffelung

  0,5 m² 1 m² 5 m² 10 m² 20 m²
Endpreis in € 15,00 22,50 87,50 165,00 303,00
Grundpreis pro m² in € 30,00 22,50 17,50 16,50 15,15

 

Ab 1 m² Zwischenablängungen in 0,1 m² Schritten wunschgemäß lieferbar. Weitere Details bei den einzelnen Liefergrößen.