Widerrufsrecht/Verbraucherinformationen

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne § 13 BGB und besteht daher nicht bei Verträgen, die von Unternehmern im Sinne des § 14 BGB im Rahmen Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit mit der bacuplast Faserverbundtechnik GmbH geschlossen werden.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

bacuplast Faserverbundtechnik GmbH

Dreherstraße 4

D-42899 Remscheid

Fax: +49 (0)2191 590354

Email: info@bacuplast.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden (hier als pdf.-Datei herunterladen), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergaben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 


 

Wichtige Hinweise:

Wir bieten an und verkaufen ausschließlich zu unseren in unserem Webshop aufgeführten Preisen unter Zugrundelegung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Die Preise gelten ab Werk Remscheid und sind freibleibend. Irrtum vorbehalten.
Die Versandpauschalen bzw. -kosten für Lieferungen ins Inland bzw. EU-Ausland werden explizit in der Rechnung mit aufgeführt.

 

Wie kann bestellt werden:

telefonisch : +49 (0)2191 54742
per Fax : +49 (0)2191 590354
per E-Mail : info@bacuplast.de
über unsere Homepage : http://www.bacuplast.de
über unseren Webshop

: http://www.bacuplast-shop.de


Mindestauftragswerte (Warenwert einschl. MwSt.):

für den Ladenverkauf : kein Mindestauftragswert
für den Warenversand (Inland) : kein Mindestauftragswert
für den Warenversand
(deutschsprachiges EU-Ausland)
: EUR 60,00


Lieferzeit:
Die Ausführung der Bestellung geschieht in der Regel kurzfristig nach Erhalt Ihres schriftlichen Auftrages aus Lagervorrat. Bei längeren Lieferfristen teilen wir Ihnen die genaue Lieferzeit mit.

 

Zahlung:

Versand - Inland Versand - EU-Ausland Ladenverkauf (Selbstabholung)
gegen Vorkasse, d.h. wir stellen aufgrund der Bestellung unsere Rechnung aus, warten den Zahlungseingang ab und versenden dann die Ware. (Warenwert plus Versandkosten)

oder
gegen Vorkasse, d.h. wir stellen aufgrund der Bestellung unsere Rechnung aus, warten den Zahlungseingang ab und versenden dann die Ware. (Warenwert plus Versandkosten)

oder
bei Übernahme der Ware in BAR
mit PayPal, d.h.wir stellen aufgrund der Bestellung unsere Rechnung aus, warten die Zahlungsbestätigung von PayPal ab und versenden dann die Ware. (Warenwert plus Versandkosten) mit PayPal, d.h.wir stellen aufgrund der Bestellung unsere Rechnung aus, warten die Zahlungsbestätigung von PayPal ab und versenden dann die Ware. (Warenwert plus Versandkosten)  


Versand - Versandpauschalen (Inland):
Wir versenden per GLS Paketdienst oder Spedition, wobei wir uns die Versandwege auch im Hinblick auf die versand- und sicherheitstechnischen Vorschriften und Möglichkeiten freihalten.
Wenn im Webshop nicht anders ausdrücklich direkt beim entsprechenden Produkt mit aufgeführt (z.B. bei PVC- und PET-Hartschaumplatten, Nomex-Waben, Epoxid-Glashartgewebeplatten oder Paketlängen > 1200 mm bis max. 2000 mm u.a.), betragen die Versandpauschalen für ein gewöhnliches Packstück wie folgt:


Tabelle: Versandpauschalen

Brutto-Paketgewicht Deutschland
bis 5 kg EUR 8,60
bis 10 kg EUR 10,50
bis 20 kg EUR 15,75
bis 30 kg EUR 18,40


Tabelle: Zusatzleistungen

Paket-Länge
> 1200 bis max. 2000 mm
EUR 2,25
Gefahrgut (LQ) EUR 4,00


Liegt eine Bestellung mit Gefahrgutkomponenten vor, müssen wir mengenabhängig Verpackungs-, Kennzeichnungs- und Versandvorschriften beachten. Falls wir uns mengenmäßig außerhalb der Kleinmengenregelung (LQ) in Packstücken befinden, muss der Versand möglicherweise per Speditionsfracht vorgenommen werden.
In allen Fällen geben wir Ihnen die genauen Kosten des Versandes vorher bekannt.

 

Versand - Versandpauschalen ins deutschsprachige EU-Ausland:
Aufgrund schriftlicher Bestellung erhält der Besteller unsere Rechnung mit allen Einzelheiten.
Den in der Rechnung aufgeführten Endbetrag (Warenwert plus Versandkosten) erbitten wir per Vorkasse auf das in der Rechnung aufgeführte Konto oder per PayPal zu überweisen. Ist der Besteller Inhaber einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und legt er diese der Bestellung bei, so wird die deutsche Umsatzsteuer in Höhe von derzeit 19 % nicht mitberechnet.
Nach Eingang der Zahlung geht die Ware schnellstens und garantiert an den Besteller ab.


Wir versenden per GLS Paketdienst oder Spedition, wobei wir uns die Versandwege auch im Hinblick auf die versand- und sicherheitstechnischen Vorschriften und Möglichkeiten freihalten.
Wenn im Webshop nicht anders ausdrücklich direkt beim entsprechenden Produkt mit aufgeführt (z.B. bei PVC- und PET-Hartschaumplatten, Nomex-Waben, Epoxid-Glashartgewebeplatten oder Paketlängen > 1200 mm bis max. 2000 mm u.a.), betragen die Versandpauschalen für ein gewöhnliches Packstück wie folgt:

Tabelle: Versandpauschalen

Brutto-
Paketgewicht
Österreich Benelux
(Niederlande,
Belgien,
Luxemburg)
Dänemark Frankreich,
Italien
Polen übriges
EU-Ausland
auf Anfrage
bis 5 kg EUR 22,00 EUR 14,90 EUR 21,25 EUR 28,50 EUR 33,55 a.A.
bis 10 kg EUR 23,25 EUR 18,90 EUR 23,50 EUR 33,50 EUR 36,65  
bis 15 kg EUR 26,95 EUR 21,50 EUR 27,50 EUR 37,95 EUR 38,50  
bis 25 kg EUR 30,00 EUR 27,60 EUR 31,25 EUR 42,95 EUR 40,50  
bis 30 kg EUR 30,00 EUR 30,50 EUR 35,78 EUR 47,50 EUR 42,16  

 

Tabelle: Zusatzleistungen

Paket-Länge
> 1200 bis max. 2000 mm
EUR 2,25