Drucken

Glasfaser Roving

Glasfaser Roving

 

Als Rovings bezeichnet man Bündel bzw. Stränge von vielen einzelnen Endlosfasern (sog. Filamente), die alle fast parallel und gestreckt aneinander liegen. Sie werden durch einen Binder, hier die Schlichte, zusammengehalten. Die Stränge lassen sich leicht auseinanderfächern oder zu dickeren Bündeln zusammenfassen und verlegen. Sie eignen sich daher in einfacher Weise zum Handlaminieren und vielen anderen Verarbeitungsverfahren und erlauben eine optimale Anpassung der Verstärkungen in Kraft- bzw. Belastungsrichtung z.B. als Kantenverstärkungen, Streben für komplexe Tragwerke, Längs- und Radial-Verstärkungen bei Rohrkonstruktionen, Stabilisierung von Ausschnitten und Rahmenkonstruktionen, lokale Verstärkungen u.v.m.

Der angebotene Glasfaser-Roving eignet sich zur Verarbeitung mit Epoxid- und Polyester-Laminierharzen.

 

 

Garntype: E-Glas 2400 tex (2,4 g/m)
Breite (flach): ca. 6 - 10 mm

Schlichte: Silan

 

Preis 100m-Rolle:

Endpreis in EUR 10,00
Grundpreis pro m in EUR 0,10

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Roving aus E-Glasfaser 2400 tex (2,4 g/m) zur Verarbeitung mit Epoxid- und Polyester-Laminierharzen.

10,00 *
Versandgewicht: 0,4 kg
1 m = 0,10 €

Auf Lager
innerhalb 2 - 3 Werktagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand